Wem gehören die Bilder? Ein Symposium zu Bildrechten im Marta Herford versuchte Antworten zu finden.


Allgemein, Digitalisierung

Am 14. und 15. September fand im Marta Herford ein Symposium statt, dass sich einem sehr wichtigen, aber auch nicht ganz einfach zu besprechenden Thema widmete. Es ging um Bild- und Urheberrechte im digitalen Zeitalter. Roland Nachtigäller und Wolfgang Ullrich haben die Idee zu dieser Veranstaltung aus einem Twitter-Pingpong entwickelt. Das finde ich großartig und es […]

2. Oktober 2018

5. KULTURPOLITISCHES SYMPOSIUM


Allgemein, Digitalisierung, Kulturvermittlung, Veranstaltungen

Um nicht weniger als die Zukunft:Kultur und die Kulturnutzer*innen von morgen ging es vor gut einem Monat beim 5. Kulturpolitischen Symposium. Und um die Kulturvermittlung in Zeiten von Migration, demographischem Wandel & digitaler Transformation. Schon zum fünften Mal? Kulturpolitisches Symposium, vom Kölner Kulturrat veranstaltet? Ich muss gestehen, ich war ein bisschen überrascht, als ich per Zufall von dem […]

5. Juni 2018

Audioguide im Max Ernst Museum


Allgemein, Kulturvermittlung

Audioguides sind eine super Sache, wenn man beim Betrachten von Kunst Informationen zugefüttert haben will. Dass sie auch eine super Sache sein können, wenn das Betrachten schwierig wird oder nicht möglich ist, zeigt ein Beispiel aus dem Max Ernst Museum Brühl des LVR. Hier wurde ein erweiterter Audioguide gezielt für Blinde und Sehbehinderte konzipiert. Über […]

19. April 2018

Theater im Netz – was geht?


Allgemein, Digitalisierung

Seit gut einem Jahr bin ich mit INTERSTELLAR 2 2 7 verbandelt. Barbara Schachtner und Dorrit Bauerecker sind zwei großartige Musikerinnen, die ich bei den Kulturpaten kennengelernt habe. Und mit denen ich seitdem in regelmäßigem Austausch über Social Media stehe. Ich habe sie motiviert, sich in den sozialen Netzwerken mit ihrer Kunst zu zeigen. Und […]

21. November 2017

Das Digitale und die Teilhabe


Allgemein, Digitalisierung, Methoden

Hamburg ahoi! Nach “Hallo Vermittlung” hieß es nun “Sharing is caring” und ich bin sehr froh, dass ich endlich etliche der Akteure der internationalen digitalen Kulturszene persönlich treffen konnte. Antje Schmidt (Leitung Digitale Inventarisierung MKG) hatte eine hochkarätige Schar von Leuten ins Museum für Kunst und Gewerbe und in die Hamburger Universität geholt. Diese war […]

27. April 2017

Nachlese zum Barcamp Theater


Allgemein, Veranstaltungen

Vor zwei Wochen haben wir uns in der Orangerie von Schloss Benrath zum Barcamp Theater getroffen. Es waren weniger Teilnehmer da, als ich erwartet hatte (vielleicht so um die 40 – ich habe nicht durchgezählt). Aber dafür erstaunlich viele aus der Branche. Das war toll. Allerdings habe ich mich gefragt, wieso nicht auch andere Kulturinstitutionen […]

23. September 2016