5. KULTURPOLITISCHES SYMPOSIUM


Allgemein, Digitalisierung, Kulturvermittlung, Veranstaltungen

Um nicht weniger als die Zukunft:Kultur und die Kulturnutzer*innen von morgen ging es vor gut einem Monat beim 5. Kulturpolitischen Symposium. Und um die Kulturvermittlung in Zeiten von Migration, demographischem Wandel & digitaler Transformation. Schon zum fünften Mal? Kulturpolitisches Symposium, vom Kölner Kulturrat veranstaltet? Ich muss gestehen, ich war ein bisschen überrascht, als ich per Zufall von dem […]

5. Juni 2018

Mit dem Roboter in die Kunsthalle Emden


Digitalisierung, Kulturvermittlung

Natürlich würde ich sehr gerne wieder mal nach Emden reisen. Was war das schön, als wir vor zwei Jahren einen Herbergsmütter-Treffen dort hatten. Aber leider ist es doch weiter weg, als ich Zeit habe und so kann ich nur von Ferne mitbekommen, was in der Kunsthalle für schöne Ausstellungen laufen. Via Twitter und Facebook bekommt […]

30. April 2018

Audioguide im Max Ernst Museum


Allgemein, Kulturvermittlung

Audioguides sind eine super Sache, wenn man beim Betrachten von Kunst Informationen zugefüttert haben will. Dass sie auch eine super Sache sein können, wenn das Betrachten schwierig wird oder nicht möglich ist, zeigt ein Beispiel aus dem Max Ernst Museum Brühl des LVR. Hier wurde ein erweiterter Audioguide gezielt für Blinde und Sehbehinderte konzipiert. Über […]

19. April 2018

Kultur ist mein Geschäft.


Kulturvermittlung

Das Archäologische Museum Hamburg und Tanja Praske haben zur Blogparade #KultBlick aufgerufen. Für die Blogparade fragen sie: “Wie erfährst, siehst und bewertest Du Kultur? Was hast Du vergessen, das dir beim Kulturgenuss plötzlich in den Sinn kommt? Hast Du Kindheitserinnerungen oder besondere Situationen, an die Du plötzlich denken musst, während Du dich auf Kultur einlässt. Gibt […]

27. September 2017

Demenzprogramme im Freilichtmuseum


Kulturvermittlung

Auf der Tagung “Zwischen den Welten” lernte ich Rabea Badeda kennen und wir kamen darauf zu sprechen, welche zukünftigen Zielgruppen Museen im Blick haben sollten.  Rabea hat Geschichte und Deutsche Sprachwissenschaft in Würzburg studiert und danach ein zweijähriges Volontariat im LWL-Freilichtmuseum Hagen gemacht. Nach einer kurzen Phase als freiberufliche Historikerin, Lektorin und Kulturvermittlerin arbeitet sie nun fest […]

24. April 2017

Hallo Vermittlung – eine Konferenz mit viel Diskussionsstoff


Kulturvermittlung

Es war ja klar, dass eine Veranstaltung von Kunstvermittlern für Kunstvermittler auch mit interaktiven Elementen daherkommen würde. Im Falle von Hallo Vermittlung funktionierte das in kleinen Diskussionsrunden um jeweils ein bis vier Fragestellungen sehr gut. Es ging darum, Erfahrungen und auch Zukunftsvisionen zu besprechen. Am Ende kam dann die Frage, was man gelernt habe in diesen […]

12. April 2017

Kunstvermittlung im Museum.


Kulturvermittlung

Als ich zufällig von der Publikation “Kunstvermittlung im Museum. Ein Erfahrungsraum” erfuhr, wollte ich sie unbedingt rezensieren. Allein schon der Untertitel des von Kristine Preuß und Fabian Hofmann herausgegebenen Buch war vielversprechend. Und ich danke dem Waxmann Verlag, dass er mir das Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Vorab zwei Bemerkungen: das Buch ist eine […]

21. März 2017

Thinking Kunstvermittlung


Kulturvermittlung

Dieser Blog-Beitrag entstand als bezahlter Auftrag (“Sponsored Post”) der PLATFORM München. Im Sommer vergangenen Jahres veranstaltete die PLATFORM München eine Tagung, die sich mit neuen Denkweisen und Methoden im Design beschäftigte. Aus diesem Impuls ist eine Publikation entstanden, die in Kürze veröffentlicht wird. Hier erweiterte man den Kreis der Mitdenker um Künstler, Architekten und andere […]

28. Februar 2017

Transformation. Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz


Kulturvermittlung

Kernpunkte einer Didaktik – so ist diese äußerst interessanten Publikation unterschrieben. Verantwortlich dafür sind Sybille Kastner vom Lehmbruck Museum (hatte ich ja bereits hier im Interview), der Kunsttherapeut Michael Ganß und Prof. Peter Sinapius von der Medical School Hamburg. Das mir freundlicherweise zugeschickte Rezensionsexemplar lag leider ein bisschen länger auf meinem Schreibtisch. Aber jetzt hatte […]

4. November 2016