Referenzen

^^Eine Auswahl^^

Aktuell

Kulturentwicklungsplanung für die Landeshauptstadt Wiesbaden

Workshops

Seminar “Wissen. Erzählen. Sehen.”
Denkmäler, Baukultur, Stadt und Landschaft vermitteln
PDF der Veranstaltung für den Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz zum Download

19_2239_Klappkarte-4-seitig-Wissen_Erzaehlen_Sehen_WEB

Customers Journey – Wie nimmt der Kunde die Bibliothek wahr? Fortbildung für die Fachhochschule Köln und die Büchereizentrale Niedersachsen

„Kreativität überwindet Grenzen“. Fortbildungskonzept für Ehrenamtler in der Seniorenbetreuung, Erzbistum Köln

Dozentin für Museumspädagogik an der Generationenakademie Rheinland

Fortbildung für DaF auf Einladung des Goethe-Instituts in Kenia und Kamerun

Seminare und Workshops zum Kreativen Schreiben in der Kunstvermittlung (u. a. Goethe-Institut; Kölner Museen)

Vorträge

Eindruck hinterlassen. Wirkung haben. Gestaltung einer zeitgemäßen Visitors Experience. Vortrag auf der Digitalen Woche Dortmund für den 7. Dortmunder Tourismustreff

Aufgaben einer zukünftigen Kunstvermittlung. Impulsvortrag auf der Veranstaltung START. Kultur digital vermitteln. Arbeitskreis neu. Salzburg, 16.11.2018

Rezeption zwischen Aura und Immersion. Die Begegnung von Publikum und Objekt in Zeiten digitaler Reproduzierbarkeit. Impulsvortrag zur Tagung: Das digitale Objekt. Deutsches Museum. 4./5.12.2018

Kunstvermittlung im digitalen Raum

Gründung des Twitter-Gesprächs ArtEduTalk

Veranstaltung „Virtuelle Museumsbesuche“, VHS Köln

Podiumsdiskussion BILDDISKURS ODER BILDERRAUSCHEN. Social Media im Museum am Beispiel der Instagram Aktion #StadtLandBild

Gemeinsam mit den Herbergsmüttern Entwicklung der digitalen Promenadologie unter #wirziehnfallera

Aktion #beuysheute im Netz für das Museum Schloss Moyland

Lehrauftrag “Kunstvermittlung im digitalen Raum” an der HHU Düsseldorf

Konzeption Bloggertreffen, Expertentalk im Web zur Ausstellung „Art Spiegelman“ im Museum Ludwig

Social Media

Konzeption einer Blogger-Reise begleitend zur Ausstellung “Im Rausch der Schönheit” für das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund

Konzeption von Blogger Relations für EUROPEANA

Social-Media-Coaching des Ensembles Interstellar 2 2 7

Führen eines Blogs zur Tagung „Zwischen den Welten.  Museen im Angesicht von Flucht und transkulturellem Dialog“

Begleitende Projektbloggerin für „Alle Welt: im Museum“ des Deutschen Museumsbunds

Social Media Managerin und Blog-Redaktion für den Museumsdienst Köln

Entwicklung und Durchführung des stARTcamp Köln Barcamp für Kunst und Kultur mit den Herbergsmüttern

Projektblog zur Tagung „Mode trifft Museum“ im Auftrag des Museumsdienstes Köln und der Bundeszentrale für politische Bildung

Durchführung verschiedener Workshops zur Nutzung von Social Media in Kulturinstitutionen (u. a. für die Kulturpaten Köln, das Käthe-Kollwitz-Museum Köln, die Artgenossen GmbH, den Museumsdienst Köln, Volontärs-Tagung Karlsruhe, Pausanio, Quadriennale)

Gründung des Kulturkollektivs Die Herbergsmütter

Produktion

Beiträge für die Tool-Box unter Denkmal Europa.

Erstellung von museumspädagogischen Materialien für das Käthe-Kollwitz-Museum Köln

Mit-Inhaberin des 11punkt Verlags (bis 2011)

Video Content Producer für die Tagung „Mode trifft Museum“ vom Museumsdienst Köln und der Bundeszentrale für politische Bildung.

Text und Konzept für den Kinderführer “Schlüssel zum Mittelalter” im Museum Schnütgen

Konzept, Text der App Stadtrallye Köln“ für Pausanio

Produktion von Lehrermaterial zur Produktion eines Theaterstücks über die Heilige Ursula im Museum Schnütgen

Konzept und Text von zwei SMS-Rallyes durch Köln für planlos.in

Konzeption von Stadtführungsangeboten in Köln; Mit-Inhaberin der Agentur Sehenswert (bis 2009)

Texte für das Reformationsjahr auf den Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Texte für das Blog “Kulturschnack” von Tourismus Oldenburg

Projekte zum Thema Migration

„Lyrikweg“ mit dem Museumsdienst und Lyrix e.V. Ein Sprachintegrations-Projekt mit einer internationalen Förderklasse.

„Identitäten in Köln“. Ein Projekt für den Herkunftssprachen-Unterricht im Museum mit dem Museumsdienst Köln

Ehrenamt

Gründung der Initiative Brutalismus im Rheinland

Crowdfunding-Projekt „Ein Buch für die Straße