Über mich

Foto: Sarah Bauer

Anke von Heyl M.A., Kunsthistorikerin, Kulturvermitttlerin, Autorin und Moderatorin

Nach einem Studium der Kunstgeschichte in Köln war ich u.a. Redaktionsleiterin beim teNeues Verlag und wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Museumsdienst Köln. Seit 2002 arbeite ich selbständig als Kulturvermittlerin, Beraterin und Autorin. Ich bin für Museen und Kultureinrichtungen deutschlandweit tätig und begleite sie bei ihren strategischen Planungen oder unterstütze sie bei der Entwicklung neuer Formate.

Ich bin auf die Besucherorientierung spezialisiert und beschäftige mich mit Formen agilen Arbeitens. Meine Schwerpunkte sind partizipative Formate und digitale Wege ins Museum.

Unter anderem bin ich als Beraterin für Kulturentwicklungsplanungen tätig – zuletzt in Wiesbaden, aktuell in Gelsenkirchen. Als Moderatorin digitaler und analoger Veranstaltungen bin ich für Verbände, Ministerien und Kulturinstitutionen tätig. Ich halte Vorträge zur Zukunft der Vermittlungsarbeit, zum Themenfeld Digitalität und Social Media und gebe Workshops (analog und digital) im Bereich „Kulturvermittlung im digitalen Raum“.

Eine Auswahl meiner Projekte findet sich hier.