Das Digitale und die Teilhabe


Allgemein, Digitalisierung, Methoden

Hamburg ahoi! Nach “Hallo Vermittlung” hieß es nun “Sharing is caring” und ich bin sehr froh, dass ich endlich etliche der Akteure der internationalen digitalen Kulturszene persönlich treffen konnte. Antje Schmidt (Leitung Digitale Inventarisierung MKG) hatte eine hochkarätige Schar von Leuten ins Museum für Kunst und Gewerbe und in die Hamburger Universität geholt. Diese war […]

27. April 2017

Kultur als Marke


Allgemein, Digitalisierung, Methoden, Veranstaltungen

Im November war ich an der Bergischen Universität in Wuppertal beim Studiengang Designtheorie. Anne Kurth (Foto: Nathalie Dampmann) von Formfindung ist dort als Dozentin tätig. Wir kennen uns über gemeinsame Freunde und Anne lud mich als „Kulturtussi“ ein, ihren Studies aus dem Kulturbetrieb zu berichten. Anlass war das Projekt, bei dem die Studierenden Markenstrategien für […]

4. März 2016

Stichwort Partizipation


Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Das Marta Herford hat zu einer Blogparade aufgerufen. Nach Karlsruhe nun schon das zweite Museum, das zu Museum zu einer Parade aufruft! Ich finde es jedenfalls super. Und dann noch das Thema. #BesucherMacht – jetzt soll es aber richtig krachen. Man merkt, dass es dem Museum ernst ist. Sie wollen den Dialog, sie wollen Partizipation. […]

24. November 2015

Museen in sozialen Netzwerken


Allgemein, Digitalisierung

Kennt ihr das? Wenn ihr überquellt vor Anmerkungen, die ihr gerne zu einer Diskussion machen wollt. Aber keine Zeit da ist, sich intensiver damit zu beschäftigen? Fühlt sich doof an. Aber man kann (und sollte auch besser) nicht immer spontan auf alles einsteigen. Manches erledigt sich ja auch schnell wieder. Im Falle von Wolfgang Ullrichs […]

12. November 2015

Wie erreiche ich mein Publikum?


Allgemein, Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Das ist eine Kardinalfrage, die einen Blogbeitrag lohnt. Auch wenn es vermutlich kaum möglich ist, hier eine umfassende Antwort zu finden. Wer ist das Publikum und wieso muss ich es eigentlich erreichen? Tja, das ist eine schwierige Frage und in der Kultur erlebe ich immer wieder Trotzreaktionen darauf. “Gegen eine Abstimmung mit den Füßen” heißt […]

31. Juli 2015

Kunstvermittlung mit Emoji


Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Gerade wurde auf Twitter (und später auch auf Facebook) eine kleine aber feine Spielerei angezettelt, die wichtige Vertreter aus Philosophie, Literatur und Kunst mittels der lustigen kleinen Emojis zitierten. Der Verweis wurde durch Assoziationen ihrer Werke mit den bunten Bildern hergestellt. Spielerisch und sich gegenseitig befeuernd nahmen im Verlaufe viele Mitspieler den Ball auf und […]

22. Juli 2015