Meine Mai-Tagung


Allgemein, Veranstaltungen

Drei Tage Hamburg. Drei Tage Mai-Tagung. Drei Tage Input. An einem Tag Output. Nachdem ich letztes Jahr nur mal kurz reingeschneit war, habe ich mir in diesem Jahr das volle Programm gegönnt. Und das war gut so. Ich habe für euch die Präsentationen herausgepickt, die mich inspiriert haben.

4. Juni 2016

Visionen zur Interaktion mit dem Museumsbesucher


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Stellt euch mal folgendes Szenario vor. Ihr schlendert an einem warmen Sommerabend durch die langsam leerer werdende City. Plötzlich bleibt euer Blick an einem Kaufhaus hängen, vor dem sich eine kleine Menschentraube gebildet hat. Ein Mädchen hüpft aufgeregt hin und her. Sie möchte unbedingt auch freie Sicht auf das, was sich da anscheinend im Schaufenster […]

12. Mai 2016

Mehr Inhalt, wen’ger Kunst.


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Neiiiiin. Natürlich nicht. Kunst, so viel es geht. Nur eben nicht gekünstelt oder geschwurbelt. “More matter with less art” hatte Shakespeare einst gemeint. (Die Übersetzung mit Inhalt hinkt vielleicht etwas. Matter ist ja eher im Sinne von Bedeutung zu verstehen.) Und das passt mir gerade vortrefflich als Impuls für mein Nachdenken über den viel beschworenen […]

24. Februar 2016

Theater und Kunstvermittlung


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Schon seit einer ganzen Weile dreht sich in meinem Kopf der Gedanke über das Theater im Netz. Dabei geht es mir nicht konkret um die Selbstdarstellung der Theater in den sozialen Netzwerken. Das ist auch spannend und ich diskutiere gerne weiter darüber. Mich interessieren aber eher allgemein verschiedene Aspekte des Theatralen, die ich auch für […]

10. Januar 2016

Stichwort Partizipation


Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Das Marta Herford hat zu einer Blogparade aufgerufen. Nach Karlsruhe nun schon das zweite Museum, das zu Museum zu einer Parade aufruft! Ich finde es jedenfalls super. Und dann noch das Thema. #BesucherMacht – jetzt soll es aber richtig krachen. Man merkt, dass es dem Museum ernst ist. Sie wollen den Dialog, sie wollen Partizipation. […]

24. November 2015

Alles im Rahmen


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Experimente mit neuen Formaten finde ich wichtig. Gerade in der Kunstvermittlung sind solche “Lockerungsübungen” ein Schritt nach vorne. Denn, sind wir mal ehrlich, es fällt sehr schwer, sich von den alten Mustern zu lösen. Konzepte zu verabschieden, die ALLES verfügbare Wissen um ein Kunstwerk auf einmal mitgeben. Das kann nicht funktionieren. Politische Korrektheit ist auch […]

4. September 2015