Theater und Kunstvermittlung


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Schon seit einer ganzen Weile dreht sich in meinem Kopf der Gedanke über das Theater im Netz. Dabei geht es mir nicht konkret um die Selbstdarstellung der Theater in den sozialen Netzwerken. Das ist auch spannend und ich diskutiere gerne weiter darüber. Mich interessieren aber eher allgemein verschiedene Aspekte des Theatralen, die ich auch für […]

10. Januar 2016

Stichwort Partizipation


Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Das Marta Herford hat zu einer Blogparade aufgerufen. Nach Karlsruhe nun schon das zweite Museum, das zu Museum zu einer Parade aufruft! Ich finde es jedenfalls super. Und dann noch das Thema. #BesucherMacht – jetzt soll es aber richtig krachen. Man merkt, dass es dem Museum ernst ist. Sie wollen den Dialog, sie wollen Partizipation. […]

24. November 2015

Alles im Rahmen


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Experimente mit neuen Formaten finde ich wichtig. Gerade in der Kunstvermittlung sind solche “Lockerungsübungen” ein Schritt nach vorne. Denn, sind wir mal ehrlich, es fällt sehr schwer, sich von den alten Mustern zu lösen. Konzepte zu verabschieden, die ALLES verfügbare Wissen um ein Kunstwerk auf einmal mitgeben. Das kann nicht funktionieren. Politische Korrektheit ist auch […]

4. September 2015

Wie erreiche ich mein Publikum?


Allgemein, Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Das ist eine Kardinalfrage, die einen Blogbeitrag lohnt. Auch wenn es vermutlich kaum möglich ist, hier eine umfassende Antwort zu finden. Wer ist das Publikum und wieso muss ich es eigentlich erreichen? Tja, das ist eine schwierige Frage und in der Kultur erlebe ich immer wieder Trotzreaktionen darauf. “Gegen eine Abstimmung mit den Füßen” heißt […]

31. Juli 2015

Kunstvermittlung mit Emoji


Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Gerade wurde auf Twitter (und später auch auf Facebook) eine kleine aber feine Spielerei angezettelt, die wichtige Vertreter aus Philosophie, Literatur und Kunst mittels der lustigen kleinen Emojis zitierten. Der Verweis wurde durch Assoziationen ihrer Werke mit den bunten Bildern hergestellt. Spielerisch und sich gegenseitig befeuernd nahmen im Verlaufe viele Mitspieler den Ball auf und […]

22. Juli 2015

Ferienspaß mit Imagoras


Allgemein, Digitalisierung, Kulturvermittlung, Methoden

Mir ist langweilig!!! Aufzeigen, wer diesen Satz vom Nachwuchs fürchtet. Gerade jetzt in der Ferienzeit gilt es, wieder jede Menge Ideen für die Kinderbespaßung aus dem Hut zu zaubern. Und da hab ich mich daran erinnert, dass ich unbedingt noch einmal etwas über die schöne App “Imagoras” schreiben wollte, die das Städel Museum vor einiger […]

29. Juni 2015