Mit dem Roboter in die Kunsthalle Emden


Digitalisierung, Kulturvermittlung

Natürlich würde ich sehr gerne wieder mal nach Emden reisen. Was war das schön, als wir vor zwei Jahren einen Herbergsmütter-Treffen dort hatten. Aber leider ist es doch weiter weg, als ich Zeit habe und so kann ich nur von Ferne mitbekommen, was in der Kunsthalle für schöne Ausstellungen laufen. Via Twitter und Facebook bekommt […]

30. April 2018

Audioguide im Max Ernst Museum


Allgemein, Kulturvermittlung

Audioguides sind eine super Sache, wenn man beim Betrachten von Kunst Informationen zugefüttert haben will. Dass sie auch eine super Sache sein können, wenn das Betrachten schwierig wird oder nicht möglich ist, zeigt ein Beispiel aus dem Max Ernst Museum Brühl des LVR. Hier wurde ein erweiterter Audioguide gezielt für Blinde und Sehbehinderte konzipiert. Über […]

19. April 2018

Demenzprogramme im Freilichtmuseum


Kulturvermittlung

Auf der Tagung “Zwischen den Welten” lernte ich Rabea Badeda kennen und wir kamen darauf zu sprechen, welche zukünftigen Zielgruppen Museen im Blick haben sollten.  Rabea hat Geschichte und Deutsche Sprachwissenschaft in Würzburg studiert und danach ein zweijähriges Volontariat im LWL-Freilichtmuseum Hagen gemacht. Nach einer kurzen Phase als freiberufliche Historikerin, Lektorin und Kulturvermittlerin arbeitet sie nun fest […]

24. April 2017

Kunstvermittlung im Museum.


Kulturvermittlung

Als ich zufällig von der Publikation “Kunstvermittlung im Museum. Ein Erfahrungsraum” erfuhr, wollte ich sie unbedingt rezensieren. Allein schon der Untertitel des von Kristine Preuß und Fabian Hofmann herausgegebenen Buch war vielversprechend. Und ich danke dem Waxmann Verlag, dass er mir das Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Vorab zwei Bemerkungen: das Buch ist eine […]

21. März 2017

Transformation. Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz


Kulturvermittlung

Kernpunkte einer Didaktik – so ist diese äußerst interessanten Publikation unterschrieben. Verantwortlich dafür sind Sybille Kastner vom Lehmbruck Museum (hatte ich ja bereits hier im Interview), der Kunsttherapeut Michael Ganß und Prof. Peter Sinapius von der Medical School Hamburg. Das mir freundlicherweise zugeschickte Rezensionsexemplar lag leider ein bisschen länger auf meinem Schreibtisch. Aber jetzt hatte […]

4. November 2016

Kunstvermittlung in der Kunsthalle Emden


Kulturvermittlung

Endlich finde ich die Zeit, unseren wunderbaren Aufenthalt in Emden zu sortieren. Hier wie auch drüben bei den Herbergsmüttern werde ich von ein paar Spätsommertagen in Ostfriesland schwärmen. Uns hat nicht nur die weite Landschaft begeistert, sondern es sind die herzerwärmenden tollen Begegnungen mit den Menschen dort, die lange nachwirken. Besonders schön war der Termin […]

20. September 2016

Dritter Beitrag zur Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Die Serie zur Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz geht weiter und ich bin richtig glücklich über diesen Themenschwerpunkt. Ich habe schon viel positives Feedback zu dem geballten Experten-Wissen erhalten. Wie angekündigt, hat sich auch das Städel Museum an der Reihe beteiligt. Im Interview mit Chantal Eschenfelder (Leitung Bildung und Vermittlung) gibt es noch einmal weitere […]

3. August 2016

Visionen zur Interaktion mit dem Museumsbesucher


Allgemein, Kulturvermittlung, Methoden

Stellt euch mal folgendes Szenario vor. Ihr schlendert an einem warmen Sommerabend durch die langsam leerer werdende City. Plötzlich bleibt euer Blick an einem Kaufhaus hängen, vor dem sich eine kleine Menschentraube gebildet hat. Ein Mädchen hüpft aufgeregt hin und her. Sie möchte unbedingt auch freie Sicht auf das, was sich da anscheinend im Schaufenster […]

12. Mai 2016