Kunstvermittlung

Seit 1985 arbeite ich in der Museumspädagogik. Mein Schwerpunkt in der Kunstvermittlung ist die Entwicklung neuer partizipativer Methoden. In meiner Arbeit liegt es mir sehr am Herzen, besonders diejenigen zu erreichen, die nicht automatisch Zugang zu Kunst und Kultur haben.

Hier habe ich mich ausführlich dazu geäußert, wie ich Kunstvermittlung definiere. Es lohnt sich, hier auch in die Kommentare zu schauen, denn es entwickelte sich eine äußerst anregende Diskussion! Ich finde es im Übrigen sehr wichtig, die eigene Arbeit einer beständigen Reflexion zu unterziehen und entsprechend anzupassen.

Seit ungefähr sieben Jahren beschäftige ich mich mit der Kunstvermittlung im digitalen Raum. Hier betreibe ich Feldforschung und experimentiere mit neuen Ansätzen. Zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen habe ich mit Anita Thanhofer den Artedutalk ins Leben gerufen.

Seit 2006 blogge ich als Kulturtussi (monatlich ca. 4000 Leser). Bei Twitter (knapp 7000 Follower) und Facebook bin ich seit 2009 aktiv. 2012 begann ich Instagram (über 2000 Follower) zu nutzen. Pinterest bespiele ich gelegentlich – ebenso einen Youtube-Kanal.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.